Artikel mit dem Tag "TV"


Popkultur · 01. April 2017
Es ist mit den Internet-Serien von Streaming-Diensten genauso wie mit den Serien im Fernsehen: Einige fallen auf, andere nicht; einige haben bessere Werbung und/oder Lobby als andere; einige treffen den Nerv der Zeit, andere nicht. Ich habe mich ja schon gewundert, dass die Amazon-Prime-Serie "Good Girls Revolt" über Frauen in den Medien in den 70ern in Deutschland so wenig Aufmerksamkeit bekommen hat. Immerhin wurde die (wahre) Geschichte von Diskriminierung und Benachteiligung dann entdeckt,...

LGBTTIQ · 13. Januar 2017
(aus der Ausstellung "Homosexualität_en" in Berlin 2015) Nicht jede_r ist so tolerant wie Homer Simpson bzw. seine Macher. Gerade wurden erste Ergebnisse einer umfassenden Studie der Antidiskriminierungsstelle des Bundes veröffentlicht, die Einstellungen gegenüber Lesben, Schwulen und Bisexuellen in Deutschland abfragt (Download hier; die komplette Studie wird irgendwann im Frühjahr veröffentlicht). Die gute Nachricht an den Ergebnissen: Über 80% der Deutschen sprechen sich für die...

Popkultur · 10. April 2016
Es gibt derzeit viel Wirbel um Jan Böhmermann und sein Erdogan-Schmähgedicht. Weil dessen Inhalt noch krasser ist als der des extra3-Songs gegen Erdogan, der ja vorher für Wirbel sorgte. Während ganz viele den Wirbel generell ablehnen, Motto "Haben wir nicht Wichtigeres zu tun, als darüber zu reden, was Satire darf und ob das strafrechtlich relevant ist?", wundere ich mich, dass eigentlich kaum jemand in den deutschen Feuilletons genau diese Frage verhandelt: Was darf Satire? (Eine...
Medien · 13. Februar 2015
Ich twittere gern und leidenschaftlich wie tausend andere sonntags abends zum "Tatort". Und seitdem manche Medien Tweets und Posts aus dem Bereich Social TV berichtenswert finden, gucke ich mir auch regelmäßig an, was da so kuratiert wird. Zwei Mal hab ich es beispielsweise schon in den Twitter-Tatort-Artikel von "Spiegel Online" und der deutschen HuffPo geschafft, einmal in den der "Kieler Nachrichten" und sogar von "Bild". Vieles davon kriege ich aber auch gar nicht mit oder nur nebenbei,...
Medien · 27. August 2014
Wie sehr doch wieder alles zusammenpasst und sich im weiten Meer des World Wide Web die richtigen Schollen doch wieder begegnen: Gestern Abend zeigte die Reportage "Journalismus von morgen - Die virtuelle Feder" 90 Minuten sehr eindrucksvoll und hintergründig auf arte, wie sich Zeitungen mit der Digitalisierung verändern - oder auch nicht. Und heute Morgen diskutiert zumindest meine halbe Twitter-Timeline eine neue Studie, die festgestellt hat, dass die Schweigespirale auch in Social Media...
Literatur · 11. Juli 2014
Am Sonntag konnte ich "Günther Jauch" nur halb gucken. Eigentlich guck ich das gar nicht, wie überhaupt Talkshows nur noch sehr selten, weil es einfach zu durchschaubar, gleichförmig und ärgerlich ist. Aber Jauch hatte am Sonntag eine Premiere, für die er und sein Produktionsteam sich wahrscheinlich noch jahrelang rühmen werden, und so hab ich die Sendung nachgeguckt: die erste All-Women-Show. Es waren zwar nur drei Gästinnen, die dafür aber hochkarätig: Margot Käßmann, Ursula von...